.

Heiraten auf Gut Wahnbek - Romantik im Ammerland

Gut Wahnbek gehört zur Gemeinde Rastede wenige Kilometer nördlich von Oldenburg. Seit 1889 ist es in Besitz der Familie Meyer-Hullmann, die dort bis heute in der mittlerweile vierten Generation Landwirtschaft betreibt. Gegenwärtig sorgen etwa 300 Kühe für täglich frische Milch. Die Mischung aus ländlichem Idyll und der in der Vergangenheit auf dem Gut etablierten Gastronomie macht es bei Brautpaaren zu einer beliebten Location für ihre Hochzeit.

 

Von der gemütlichen Runde bis zur großen Feier

Egal, ob Ihr ein kleines Fest im Kreise der Familie oder eine große Feier mit einer Vielzahl an Gästen plant, Gut Wahnbek besitzt für Eure Hochzeit flexibel wählbare Räumlichkeiten. Das gemütliche Hofcafé mit Blick auf den angrenzenden Garten eignet sich für kleinere Runden, während große Festgesellschaften im Saal "Pferdestall", dessen rustikale Architektur samt Dielenfußboden ein historisches Flair erzeugt, ausreichend Platz vorfinden.

Gut Wahnbek

Bei gutem Wetter lassen sich Kaffee und Kuchen auch ins Freie verlegen. Das große Außengelände, dessen Highlight der denkmalgeschützte Park ist, ermöglicht darüber hinaus traumhafte Hochzeitsfotos in der Natur oder vor dem ebenfalls denkmalgeschützten Gutshaus.

Dieses zeigt sich mit seinem Eckturm, den Verzierungen und Altanen als herrschaftliche Kulisse.

Die Parkanlage ist saisonabhängig bepflanzt und präsentiert sich besonders im Frühjahr in den bunten Farben von Osterblumen und Rhododendren. Auf verschlungenen Wegen lässt sie sich erkunden und Sitzgelegenheiten in romantischer Umgebung verschaffen der Festgesellschaft eine willkommene Atempause. Stilistisch ist der Park sowohl als Landschaftsgarten als auch als "Wohnzimmer im Grünen" angelegt und verkörpert somit den sich ab Ende des 19. Jahrhunderts vollziehenden Wandel in der Gartenarchitektur.

 

Gestaltet Eure individuelle Traumhochzeit

Jedes Brautpaar hat unterschiedliche Vorstellungen, wenn es darum geht, den schönsten Tag des Lebens zu feiern. Die Ausstattung des Guts macht eine individuelle Gestaltung und die Erfüllung einer Vielzahl persönlicher Wünsche möglich. Der Park lässt sich beispielsweise auch für eine Trauung unter freiem Himmel nutzen. Deren Gestaltung liegt ganz in den Händen von Braut und Bräutigam, eine kirchliche Trauung ist ebenso möglich wie eine vor dem Standesbeamten.

Gut Wahnbek

Nicht zuletzt bietet Gut Wahnbek dem Hochzeitspaar auch die Gelegenheit, eine freie Trauung abzuhalten. Unabhängig davon, für welche Variante Ihr euch entscheidet, auch die sich anschließende Feier kann auf vielfältige Weise und Euren Vorlieben entsprechend gestaltet werden.

Das Catering lässt keine kulinarischen Wünsche offen und für die weitere Organisation verfügt das Gut über regionale Partner, die Euren Vorlieben gerne entsprechen. So sorgt ein Florist für den gewünschten Blumenschmuck, lokale DJ´s kümmern sich um die musikalische Gestaltung und bei Bedarf lässt sich auch ein Feierredner engagieren.

Währenddessen bietet die ländliche Umgebung viel Potential für weitere Unternehmungen, die das Fest um individuelle Erlebnisse bereichern. Die umliegenden Wege führen durch kleine Waldstücke und freie Flächen, die sich etwa für eine romantische Kutschfahrt oder auch als Location für Fotos anbieten.

 

Ein Ort, der dem Anlass würdig ist

Auf Gut Wahnbek können Brautpaare eine romantische Hochzeit auf dem Land erleben, deren Gestaltung sich ihren persönlichen Vorlieben flexibel anpasst. Das historische Ambiente sorgt zusammen mit dem idyllischen Park für eine Kulisse, die dem Anlass entspricht und der Service des Hauses lässt keine Wünsche offen. Ihr seid neugierig geworden und wollt Eure Hochzeit planen?

 

Gut Wahnbek
An der Bäke 39
26180 Rastede / Wahnbek
Tel. 0441 - 39701
info@gut-wahnbek.de
www.gut-wahnbek.de

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 47 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
164654 Besucher