.

Schönheit und Beauty für die Braut - Zeitplan für das Beautyprogramm der Braut

Schon wenn der Stress für die Vorbereitungen beginnt, ist es wichtig, dass Du Dir in regelmäßigen Abständen Auszeiten einplanst. Hier kümmerst Du Dich um Dein Wohlbefinden und Deine schöne Haut. Sie wird Dir dieses Beauty Programm mit Reinheit und strahlendem Rosé danken. Denn an der haut siehst Du, wie es seelisch um Dich bestellt ist - sie ist der Spiegel zur Seele.

 

Eye-Catcher

Für den perfekten Blick lässt Du Dir als Braut praktischerweise die Wimpern färben. Das solltest Du eine Woche vor Deinem großen Auftritt tun, um eventuelle Rötungen zu vermeiden.

 

Glanz und Volumen für strapazierte Haare

Deine Haare dürfen schon ab einem Monat vor dem Altar mit reichlich passender Pflege bedacht werden. Schließlich repariert sich Dein Haar nicht in ein bis zwei Tagen. Solltest Du Haarverlängerungen wünschen, sprich direkt zu Beginn Deiner Planung - gerne ein Vierteljahr vorher - mit Deiner Frisörin, um den passenden Termin abzusprechen.

Beauty und Wellness für die Braut

Zarte Haut an Rücken und Ausschnitt

Um besonders schick in einem meist Schulter-und Arm freien Brautkleid auszusehen, kannst Du bereits ab dem Heiratsantrag beginnen, mit ein paar YouTube Videos Deine Schulterpartie zu trainieren. Herrlich weich und glatt wird Dein Dekolletee und Rücken mit sanften Peelings. Damit Du einen leicht gebräunten Tan vorweisen kannst, trage in Dein Kalender einen bis drei Termine im Sonnenstudio ein.

Tipp: Eine Schimmer Body Lotion macht den Beauty Braut Look für Arme und Ausschnitt sowie Rückenpartie perfekt.
Schicke Fingernägel & gepflegte Füße

Ein Termin zur Maniküre und Pediküre sollte maximal 2 Tage vor der Hochzeit stattfinden, damit kein Desaster passiert. Am besten machst Du aber bereits einen Monat vorher schon mal einen Termin, um überflüssige Hornhaut, Schrunden und Nagelhaut entfernen zu lassen.

 

Glatte Beine

Was ist mit den Haaren? Da können wir für Deine stressig-schöne Zeit das Zuckern empfehlen. Du kannst eine Woche vor dem Altar zum Termin gehen und bist circa sechs Wochen lang von Rasierprozeduren, Pickelchen und Rötungen befreit.

 

Schöne Haut für die Braut 

Schöne Haut beginnt lange vor der eigentlichen Hochzeitsvorbereitung. Wie wäre es, wenn Du mit Deinen Mädels bereits Monate vorher eine Kosmetikerin konsultierst? Sie wird sich um lästige Mitesser kümmern und Dich kompetent beraten, welche Pflegeprodukte für Deine haut gut sind. Eventuell kannst Du Dir sogar eine dauerhafte Haarentfernung für das Gesicht gönnen.

 

Jungbrunnen aus der Leitung

Beauty ist nicht nur Pflege von außen. Du wirst staunen, welche Ergebnisse Du erzielst, wenn Du jeden Morgen nach dem Aufstehen 0,75 Liter Wasser trinkst. Alternativ kannst Du warmes Wasser mit einer frisch ausgepressten Zitrone trinken. Das entgiftet die Zellen und kommt damit Deiner Haut zugute. Viel trinken ist ein wahrer Jungbrunnen.

Versuche außerdem, Deine Ernährung ausgewogen zu halten. Selbst im Stress ist der Weg an die Salatbar möglich. Statt Burger solltest Du lieber auf Sushi setzten. Achte darauf, dass Du viele gute Fette zu Dir nimmst, nur so können Nägel, Haar und Haut gesund wachsen.

 

Hintergründe zur Haut als wichtiges Organ

Wusstest Du, dass Du schöne Haut auch durch Sport bekommen kannst? Der Aufbau Deiner Haut besteht aus der sichtbaren Oberhaut, einer sich darunter befindlichen Fettschicht, einer Lederhaut und einer Unterhaut.

Damit Deine Oberhaut glatt und elastisch ist, muss die Durchblutung und Nährstoffversorgung stimmen. Zudem muss Dein Lymphsystem korrekt arbeiten. Mit einer Faszienrolle kannst Du Dein Bindegewebe unterstützen.

Eine echte Haut-Beauty wirst Du, wenn Pflege, Ernährung, Bewegung und interessanterweise Schlaf zusammenspielen. Die Haut ist unser größtes Organ. Sie ist Umwelteinflüssen - wie Chemikalien aus Kleidung und Waschmitteln - in direkter Weise ausgeliefert, wodurch ihre Barrierefunktion beeinträchtigt wird und Schadstoffe leichter in unseren Körper gelangen können. Ein ganzheitlicher, achtsamer Umgang mit unserem Körper kann als wahrer Jungbrunnen wirken und die natürliche Schutzfunktion der Haut erhalten.

Als Braut solltest Du besonders auf Dich achten, aber aus Deinem Beauty Programm auf keinen Fall eine stressige Zeit machen. Besser ist es, wenn Du die Pflegeeinheiten genießen kannst. Echte Entspannung und innere Ruhe sind der zuverlässigste Weg zu einer strahlenden Haut.

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 189 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
178850 Besucher