.

Beliebte Hochzeitstraditionen rund um den Globus 

Für viele Paare ist der Tag ihrer Hochzeit ein unvergesslicher Tag, der mit großer Vorfreude erwartet, außergewöhnlich geplant und durchgeführt wird und für immer in Erinnerung bleibt. In weiten Teilen der westlichen Welt weckt die Vorstellung von einer Hochzeit ganz bestimmte Bilder: eine Braut in einem weißen Kleid, flankiert von prächtigen Brautjungfern, ein eleganter Bräutigam, flankiert von ebenso distinguierten Trauzeugen, ein wunderschöner Brautstrauß, der von der Braut geworfen wird, eine überragend dekorierte Torte und Konfettiregen.  

Es gibt viele verschiedene Varianten von Hochzeitstraditionen in verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt, und hier sind ein paar der beliebtesten, die Sie für Ihren großen Tag in Betracht ziehen sollten.  

Mit Drucken für Stimmung sorgen 

In Deutschland gibt es einen Brauch, bei dem die Braut und der Bräutigam vor dem Hochzeitstag eine Zeitung mit Bildern und Geschichten rund um das verlobte Paar gestalten. Dies ist eine herzerwärmende Möglichkeit für das Paar, gemeinsam auf ihr Leben bis zur Hochzeit zurückzublicken, und für die Gäste, einen Einblick in die Geschichte des Paares zu bekommen. 

Die Zeitung kann auch eine andere Rolle spielen, wenn es darum geht, den Ton für die Hochzeit festzulegen, und als Hochzeitsprogramm dienen. Ähnlich wie die Zeitung ist auch die Hochzeitsbeschilderung mit attraktiven Buchstaben von Film und Folie, ein beliebtes Mittel, um den Ton für die Hochzeit anzugeben und die Gäste wissen zu lassen, was sie erwartet.  

Andere Traditionen, bei denen Drucksachen verwendet werden, um die Atmosphäre einer Hochzeit zu verbessern, sind Einladungen und Danksagungen, Namensschilder für die Gäste am Tisch, Hochzeitsgeschenke mit besonderen Notizen, Gästebücher und Speisekarten.  

Die Torte 

Schöne Torten gehören zu den beliebtesten Traditionen bei Hochzeiten, und es gibt auch einige ungewöhnliche Beispiele für Tortentraditionen aus verschiedenen Kulturen der Welt.  

Die Beliebtheit von Hochzeitstorten geht auf das 19. Jahrhundert zurück, als Königin Victoria und Prinz Albert mit ihrer riesigen, weißen, mehrstöckigen Hochzeitstorte einen dauerhaften Trend setzten. Damals waren diese mehrstöckigen Torten ausschließlich den Hochzeiten des britischen Königshauses vorbehalten, aber heute sind sie für viele Bräute und Bräutigame auf der ganzen Welt eine beliebte Tradition geworden. 

Üblicherweise besteht die mehrstöckige Hochzeitstorte aus drei Etagen, von denen jede ihre eigene Bedeutung hat. Die untere Etage wird traditionell von den Gästen des Empfangs gegessen, die zweite Etage wird nach der Hochzeit unter bedeutenden Personen verteilt und die oberste Etage wird von der Braut und dem Bräutigam aufbewahrt und zur Feier ihres ersten Hochzeitstages gegessen. 

Hochzeitstraditionen

In Peru sind an den Hochzeitstorten traditionell Bänder mit Anhängern befestigt, darunter auch ein falscher Ehering. Während des Empfangs ziehen die alleinstehenden Frauen unter den Gästen jeweils an einem Band, wobei die glückliche Dame, die das Band mit dem Ring zieht, die nächste sein soll, die heiratet. Auch in Norwegen gibt es eine Hochzeitstorten-Tradition in Form einer kegelförmigen "Kransekake", in deren Tortenringen Geschenke versteckt sind.  

Mit Liebe überschüttet 

Auch die Tradition des Konfettiregens ist in vielen Kulturen der Welt sehr beliebt. Die Tradition reicht weit zurück, bis in eine Zeit, in der Samen oder Körner, die in der örtlichen Umgebung angebaut wurden, über das frisch verheiratete Paar geworfen wurden, um Fruchtbarkeit und Wohlstand zu symbolisieren. In Amerika und Italien wurden anstelle von Samen und Körnern traditionell Süßigkeiten geworfen, und heutzutage wird eine Vielzahl von Dingen, von Reis bis zu Rosenblättern, als Konfetti verwendet.  

In Kanada gibt es eine Abwandlung der Tradition in Form des Geldtanzes, bei dem die unverheirateten Geschwister der Frischvermählten in bunten Socken für die Gemeinde tanzen, die den Darstellern Geld zuwirft. Das Geld wird später eingesammelt und dem Brautpaar als Geschenk überreicht.  

Es gibt weltweit zahlreiche Traditionen, die mit der Trauung eines Paares zutun haben - dabei reichen die Ausmaße von kleinen Gesten für das Paar bis hin zu umständlichen, für Monate und manchmal Jahre geplante Zeremonien, welche die gesamte Familie einschließen.

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 45 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
476606 Besucher