.

Partnerringe - Liebe beweisen, ganz ohne Ehe

Ringe stehen für Unendlichkeit. Sie haben weder Anfang, noch Ende und genau deswegen gelten Sie als Symbol für ewige Liebe. Eheringe beweisen dies und sind seit jeher das Hauptelement, wenn es darum geht, die Verbundenheit zueinander zu zeigen, nachdem man geheiratet hat. Doch Ringe stehen heutzutage nicht mehr nur für eine Ehe. Für den Heiratsantrag spielen sie ebenso eine große Rolle. Und neben der Liebe zwischen zwei Menschen, können sie auch ein Symbol für die Freundschaft darstellen.

Partnerringe oder Eheringe - Welcher Ring für welchen Anlass?

Das Tauschen der Eheringe ist das Highlight einer jeden Trauung. Egal, ob in der Kirche oder im Standesamt, durch sie wird die ewige Verbundenheit des Ja-Worts besiegelt. Es gibt sie in allen möglichen Designs und in vielen verschiedenen Materialien, wie Gold, Silber oder Platin. Manchmal werden sie durch Gravuren personalisiert, nicht nur mit den jeweiligen Daten, sondern auch mit Sprüchen, die die Liebenden verbinden oder besondere "Insider". Beide Ringe der Partner sind in Form und Farbe identisch und verbinden dadurch die Liebenden.

Für immer mehr Paare ist die traditionelle Form der Ehe überflüssig geworden, wenn es darum geht, sich ewige Liebe und Treue zu schwören und emotionale Verbundenheit zueinander zu beweisen. Gleichgeschlechtliche Paare haben bzw. hatten nicht immer die Möglichkeit zu heiraten. Um trotzdem ihre Liebe beweisen zu können, kamen sogenannte Partnerringe ins Spiel. Von Eheringen unterscheidet diese nicht viel. Meistens sind sie schlicht günstiger als herkömmliche Eheringe, da sich oft jüngere Paare dazu entscheiden, sich ihre Liebe durch solche Ringe, beispielsweise durch Partnerringe aus Platin, zu beweisen.

Partnerring

Partnerringe aus Gold geben dir genau die gleiche Möglichkeit, seine Gefühle und Verbundenheit zu deinem Partner oder deiner Partnerin zum Ausdruck zu bringen. Im Gegensatz zu einem Partnerarmband oder einem Freundschaftsring, haben sie eine größere Bedeutung. Sie symbolisieren, wie Eheringe, ewige Liebe und Treue und sind ebenfalls in verschiedenen Materialien und Designs erhältlich.

Weihnachtsgeschenk oder einer Geste für den nächsten Jahrestag

Wenn du noch nach einem Weihnachtsgeschenk oder einer Geste für den nächsten Jahrestag suchst, oder nicht weist, was du deiner großen Liebe zum Geburtstag schenken sollst, ist ein Partnerring genau das Richtige. Diese moderne Variante des Eherings schließt Romantik auf keinen Fall aus, wenn du deinen Ring deinem Partner oder deiner Partnerin übergibst und deinen eigenen im Gegenzug erhältst. In einem schönen Ambiente wird der Austausch zu einer Erinnerung, die du nicht so schnell vergessen wirst und das ganz ohne die Verpflichtungen, die eine traditionelle Ehe mit sich bringt.


Einem Partnerring kann ebenso eine persönliche Note gegeben werden, wie einem Ehering. Das gewährleistet eine Gravur, wobei es bei der Auswahl keine Grenzen gesetzt werden. Traditionell kann in den Partnerring der Name des Partners oder das Datum eingraviert werden. Noch persönlicher machst du die Ringe aber durch einen Spruch, der deine Verbundenheit zu deinem Partner repräsentiert und ausdrückt.

Du siehst: Die Ehe ist kein Muss mehr, um sich gegenseitig die Liebe zu beweisen. Diese findet auf vielen verschiedenen Ebenen statt und kann auf unterschiedliche Weise ausgedrückt werden. Partnerringe eignen sich dafür hervorragend und stehen ihren traditionellen Vorreitern in nichts nach, wenn es darum geht, die gegenseitige Verbundenheit nach außen zu tragen.

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 317 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
59729 Besucher