.

Usedom zum Kuscheln und für Flitterwochen

Liebeswochenende oder Flittwerwochen auf Usedom. Du suchst eine Location, die romantisch genug ist, um ein Liebeswochenende oder auch die Flittwerwochen dort zu verbringen? Wie wäre ein Besuch der Insel Usedom? Usedom ist Deutschlands zweitgrößte Insel, die über 40 Kilometer traumhafte Strände verfügt.Außerdem ist Usedom eine der sonnigsten Urlaubsregionen und deshalb für ein Liebeswochenende bestens geeignet.

Schöne Seebäder und idyllische Fischerdörfer wechseln sich mit einer schönen und zum Teil auch naturbelassener Umwelt ab. Auf gemeinsamen Spaziergängen könnt ihr die grünen Alleen entlang schlendern oder ihr entdeckt zahlreiche vermoorte Niederungen und Salzwiesen, in denen man noch eine seltene Tier- und Pflanzenwelt vorfinden kann.

Zahlreiche Wander- und Radwege laden zum Erkunden der Insel ein, wobei du Land und vor allem Leute kennenlernen kannst. Wenn ihr dann zum Relaxen eine schöne Unterkunft sucht, dann könnt ihr zwischen Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen wählen.

liebeswochenende flitterwochen usedom

Kuschelwochen oder Flittwerwochen?

Wer ein romantisches Wochenende auf der Insel verbringen möchte und sich vielleicht sogar ein Domizil für die Flittwerwochen sucht, der kann zwischen vielen Angeboten wählen. So bietet das Steigenberger Grandhotel and Spa in Heringsdorf viele Annehmlichkeiten, wie ein Langschläfer-Frühstück, wenn die Nacht doch etwas lang geworden ist.

Ein Innen- und Außenpool, 4 Saunen und ein Fitnessraum lassen Spaß in der 2000m² großen Wellness-Landschaft aufkommen. Auch Zinnowitz bietet Verliebten das passende Ambiente, hier kann der Tag im "Der Tag der Verliebten" Winter mit einem Gourmetfrühstück beginnen und der Tag endet dann mit einem 4-Gang-Menü bei Kerzenschein. Eine Massage lässt sich wieder frisch und erholt werden und Schwimmbad, Sauna & Dampfbad im Hotel tragen ebenso zur Erholung bei, wie das Meerwasser-Hallenbad in der Bernsteintherme.

So könnt ihr eure Gemeinsamkeit richtig genießen und euch vielleicht schon für die Flittwerwochen entscheiden. Weitere tolle Unterkünfte findest du auf der ganzen Insel, darunter sind auch viele Bungalows, die eine ungestörte Zweisamkeit garantieren und deren Ausstattung von gemütlich bis gehoben gebucht werden kann. In verschiedenen Orten, unterschiedlichen Größen und Ausstattungen kannst du dir auf den Webseiten von Usedom den Bungalow aussuchen, der sich für eine Kuschelwoche oder sogar für die Flitterwochen eignet.

 

Was kann man auf der Insel noch entdecken?

Neben den örtlichen Schönheiten, die du schon kennengelernt hast, es gibt noch vieles zu entdecken, was die Insel erlebenswert macht. Ein Markenzeichen der Insel sind die 20 bezaubernden Häfen, wie zum Beispiel die Häfen von Karlshagen, Zinnowitz oder Peenemünde.

Diese Häfen bieten als sehenswerte Ausflugsziele viel Spaß und Unterhaltung. Dabei ist es egal, ob man sich auf Haffseite, am Bodden oder am Achterwasser umsieht, für Einsteiger und Fortgeschrittene findet sich immer das passende Highlight, um den Ausflug als bleibendes Erlebnis zu erarbeiten. Wassersportschulen bieten diverse Segel- und Surfkurse für Einsteiger oder Fortgeschrittene, auch Tauchschulen bieten ihre Leitungen an.

So bietet man in
- Karlshagen
Über 100 Liegeplätzen an, die eine Wassertiefe von drei bis vier Meter aufweisen, zählt Karlshagen zu den größeren Häfen von Usedom. Hier starten regelmäßig Ausflugsschiffe zu herrlichen Rundfahrten auf dem Peenestrom und auf dem Greifswalder Bodden.

- Zinnowitz
Im Hafen von Zinnowitz können erfahrene Seglern 100 Liegeplätze buchen. Im Hafen lädt eine Tauchschule zum Kennenlernen der Meereswelt ein. Unter fachkundiger Führung hast du die Möglichkeit, beim Wracktauchen in der Ostsee teilzunehmen.

- Peenemünde
Ein Besuch des Peenemünder Hafens ist ein Abenteuer, denn hier trifft die Seefahrer- und Hafenromantik auf die Spuren der wechselvollen Geschichte - Peenemünde als Volksmarinestützpunkt der DDR. Minensucher, Räumschiffe, Landungsschiffe und U-Boot-Abwehrschiffe waren hier stationiert. Überreste dieser Vergangenheit sind erhalten geblieben und öffentlich zugänglich.


Die Insel ist zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass eine Reise wert, sogar für ein Liebeswochenende oder die Flittwerwochen. Last euch verwöhnen, von Land und Leuten un von der bezaubernden Natur.

 

Dieser Artikel wurde bereits 108 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
109676 Besucher