.

Eheringe - das vielleicht Wichtigste für den schönsten Tag im Leben

Die Hochzeit, das größte und schönste Fest im Leben! Was darf da natürlich nicht fehlen? Richtig, die Eheringe.

Und genau diese solltest Du frühzeitig bestellen, am besten 4-5 Monate vor dem Hochzeitstag. Damit es in der Vorbereitung auf den großen Tag nicht zu Schwierigkeiten und Stress kommt, ist dieser frühe Zeitpunkt deswegen absolut empfehlenswert. Vor einer Hochzeit kommt vieles zusammen. Das Brautkleid muss gekauft werden, die Hochzeitstorte ausgesucht werden, und Hochzeitsreise muss geplant werden und vieles mehr. Deswegen solltest Du Dich dahingehend erleichtern, in dem Du nicht zu lange damit wartest, die Eheringe zu kaufen.

Egal, welchen Geschmack Du hast, es wird sicher etwas Passendes für Dich dabei sein. Ebenfalls spricht dafür, die Eheringe frühzeitig in Auftrag zu geben, sofern daran womöglich noch Änderungen vorgenommen werden müssen. Änderungen in Bezug auf die Größe, die Farbe oder die Verzierungen beanspruchen ebenfalls einiges an Zeit. Eheringe sind ein Zeichen der Liebe zwischen den Eheleuten und werden bestenfalls ein Leben lang getragen. ,,Trage diesen Ring als Zeichen meiner Liebe", sagt zunächst der Bräutigam zur Braut und daraufhin die Braut zum Bräutigam. Alleine daran sieht man eben, wie wichtig es ist, hierbei keine Fehler zu machen und einen schönen Ring auszusuchen, der sowohl beiden gefällt als auch zu Stil der jeweiligen Eheleute passt.

Brautschmuck - Schmuck und Eheringe

Ebenfalls solltest Du dir auch Gedanken darüber machen, was man als individuelles Merkmal auf dem Ehering beispielweise geschrieben haben will. Dem Ehering als Zeichen der Liebe kann dabei eine Menge Ausdruck verliehen werden, sodass ein Alleinstellungsmerkmal für den einen oder anderen sicher sehr wichtig ist.

Wie schnell kann man einen Verlobungsring bekommen?

Den Verlobungsring erhältst Du relativ zügig, sofern Du die Größe der Partnerin herausgefunden hat. Solltest Du dir bei der Ringgröße der Frau am Ende dann doch zu unsicher sein, kannst du diese selbstverständlich auch nach der Verlobung gemeinsam mit ihr kaufen.

Kann man die Eheringe sofort mitnehmen?

Tatsächlich geht es schneller als viele denken. Der Goldschmid braucht etwas drei bis vier Stunden, um die zwei Eheringe fertigzustellen, sodass man oftmals vor Ort darauf warten kann. Länger dauert es nur, falls Extrawünsche anstehen, doch auf diese sollte natürlich Rücksicht genommen werden.

Wie lange dauert es, bis die Trauringe fertiggestellt sind?

Sollte der Wunsch bestehen, dass die Eheringe individuell verziert und angefertigt werden, kann es durchaus mal zwei bis drei Wochen dauern, bis sie fertig sind, gegebenenfalls auch länger. Aber selbst das ist wirklich nicht sonderlich lange, sodass man die Eheringe nach Auftrag doch wirklich zügig erhält.

Wie lange wartet man auf die Ringe?

Dies hängt natürlich damit zusammen, welche individuellen Wünsche man für seine Trauringe hat. Dabei gibt es unterschiedliche Zeiträume, in denen die Ringe fertiggestellt werden. Diamantgravuren nehmen ungefähr eine Woche in Anspruch, Lasergravuren ungefähr zwei Wochen, Handgravuren drei Wochen und Intarsien ungefähr vier Wochen. Hieran sieht man, dass es stark davon abhängt, welche Wünsche vorhanden sind. 

 

Dieser Artikel wurde bereits 130 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
558751 Besucher